Hallenbad Hauenstein

 

  HALLENBAD Hauenstein
  
Saison startet am 25.10.


 

Wasgaufreibad Hauenstein

 

  WASGAU-FREIBAD  
  


 

tourist-Info-Zentrum-Pfälzerwald
 
 TOURIST-INFO-ZENTRUM

 

Gläserne Schuhfabrik Hauenstein

 
 GLÄSERNE SCHUHFABRIK

 

Schuhmeile Hauenstein

 

 SCHUHMEILE

 Vom 15. 3. bis 25. 10. auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.


 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rheinland-Pfalz vernetzt
 

Herzlich willkommen

 

 

 

Liebe Besucher des virtuellen Hauenstein,

 

herzlich willkommen im Luftkurort Hauenstein - im Herzen des Naturparks Pfälzerwald. Besucher zeigen sich stets begeistert von den Bergen mit ihren zahlreichen bizarren Buntsandsteinfelsen und der wohltuenden Ruhe in frischer, klarer Luft. Eine Journalistin, die unseren Ort zum ersten Mal besuchte, nannte Hauenstein in seiner herrlichen Umgebung ganz spontan die „Pfälzische Schweiz“. Hier lässt sich bei jedem Wetter etwas Interessantes unternehmen.

 

Ob für die Familie mit Kindern oder für den sportlichen Typ, es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, wunderbare Mountainbike-Routen und abenteuerliche Erkundungsmöglichkeiten. Ein viel gelobter Wanderweg  ist unser seit 2008 prämierter „Hauensteiner Schusterpfad“, der allen ein ganz besonderes Wandergefühl garantiert.

 

Wer nach Kultur sucht, findet u.a. im „Deutschen Schuhmuseum“ Spannendes zu sehen. Gezeigt werden zahlreiche Objekte, die weltweit nur hier zu entdecken sind. Außerdem erleben Sie in der „Gläsernen Schuhfabrik“ wie Schuhe „100% Made in Germany“ live produziert werden. Kultur leben wir Hauensteiner auch bei zahlreichen örtlichen Festen und besonderen Veranstaltungen. Näheres finden Sie dazu auf unserer Webseite.

 

Reizvoll ist auch ein Besuch auf unserer „Schuhmeile“ - Ausdruck der fast 130-jährigen Hauensteiner Kompetenz in Sachen Schuhproduktion. In den Geschäften unserer Einkaufsmeile finden Sie etwa eine Million Paar Schuhe im Angebot - von März bis Oktober auch an Sonn- und Feiertagen. 

 

Vieles gäbe es noch aufzuzeigen. Ich hoffe, ich habe Sie ein bisschen neugierig auf Hauenstein gemacht und kann Sie bald als Besucher willkommen heißen.

 

 Ich freue mich Sie zu begrüßen.

 

Bernhard Rödig

Bürgermeister